Denkmalschutz

Denkmalschutz - Erhaltung bedeutender historischer Immobilien

Immobilien dokumentieren Zeitgeschichte und generieren im selben Atemzug regionale Identität. Kulturhistorisch bedeutsame Wohnobjekte für die Nachwelt zu erhalten ist daher die erklärte Aufgabe des Denkmalschutzes. In einer Denkmalliste des Bundeslandes stehen alle Immobilien, die unter entsprechendem Denkmalschutz stehen. Ein förmliches Bescheinigungsverfahren ist dabei eine zwingende Voraussetzung, damit eine Immobilie als Denkmal auch anerkannt wird. Zuständig für den Denkmalschutz und die Pflege von Denkmalen sind die einschlägigen Behörden, die im Alleininteresse bestimmte Häuser, Ensembles oder Kirchen unter Denkmalschutz stellen. Die genauen Details regelt indes das Denkmalschutzgesetz(DSchG). 

Gerade in Hinblick auf den Unterhalt von Immobilien spielt der Denkmalschutz eine gravierende Rolle. Die betroffene Immobilie muss in ihrer ursprünglichen Form erhalten bleiben, d.h. das Baudenkmal muss so saniert und renoviert werden, dass es die strengen Vorgaben des Denkmalschutzes erfüllt. Oft sind es steuerliche Gründe, die Immobilieninteressenten und Investoren dazu bewegen, sich für ein denkmalgeschütztes Wohnobjekt zu engagieren. Primär ist jedoch auch der Staat daran interessiert, denkmalgeschützte Wohnobjekte zu bewahren ohne gleichzeitig potentielle Investoren durch einen extrem hohen Instandhaltungs- bzw. Erhaltungsaufwand abzuhalten. Bei denkmalgeschützten Wohnobjekten können gezielt im Rahmen des Steuerrechts Sanierungskosten steuerlich geltend gemacht werden. So gesehen stellen denkmalgeschützte Immobilien renditestarke Investitionen dar - steuerliche Abschreibungsmöglichkeit können genutzt werden, um auf legalem Weg effizient Steuern zu sparen. Wer in Betracht zieht, sein denkmalgeschütztes Haus energetisch zu sanieren, kann unter erleichterten Förderungsvoraussetzungen dann auch KfW-Fördermittel beanspruchen.


Weitere Begriffe:

<< CourtageDienstbarkeit >>

Zurück zur Übersicht

Eventuell für Sie interessante Wohnungen

Wohnung 57
Haus 2D

2.00 Zimmer

55.68 m2

Details
Wohnung 60
Haus 2D

3.00 Zimmer

89.56 m2

Details
Wohnung 97
Haus 2G

3.00 Zimmer

85.14 m2

Details